Historie

Im Jahr 1976 gründete Rechtsanwalt Hans-Joachim Munte zusammen mit seiner Ehefrau, der Juristin Angelika Munte-Bielert, in der Porschestraße seine eigene Kanzlei. Im Jahr 1994 zog die Kanzlei in Ihre jetzigen Räume in der Mecklenburger Straße 7 am Laagberg, im Jahr darauf wurde Hans-Joachim Munte zum Notar ernannt. Aus der ursprünglichen Zwei-Personen-Kanzlei entwickelte sich nunmehr Wolfsburgs größte Anwaltskanzlei mit 11 Berufsträgern, davon zwei Notare, und einem Team mit über 30 Mitarbeitern. Im Oktober 2016 haben MUNTE Rechtsanwälte eine Zweigstelle in Gifhorn eröffnet, die sich auf die Bearbeitung verkehrsrechtlicher Mandate spezialisiert hat.

Schon früh spezialisierte sich Hans-Joachim Munte auf das Familienrecht und das Verkehrsrecht. Diesen Schwerpunkten ist er mit seiner Kanzlei bis heute treu geblieben und hat die Kompetenzen gleichzeitig erweitert. So finden Sie bei MUNTE Rechtsanwälten mindestens einen Fachanwalt für Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet- und WEG-Recht sowie Sozialrecht.

Im Mittelpunkt steht heute wie vor vierzig Jahren nach wie vor der Mandant. Service gegenüber dem Mandanten bedeutet eine kompetente, individuelle Beratung und unverzügliche Bearbeitung des Falles – stets mit dem Focus auf einer wirtschaftlich sinnvollen Lösung für den Mandanten. Um diesen hohen Qualitätsanspruch zu erfüllen, setzt Hans-Joachim Munte auf hervorragende Mitarbeiter sowohl bei den Rechtsanwälten als auch bei den Fachangestellten im Anwaltsbereich und Notariat. Von Beginn an legte die Kanzlei wert auf eine fortschrittliche, serviceorientierte Bearbeitung. Vor dreißig Jahren wurde das erste Computer-Netzwerk eingerichtet, die Kanzlei gehörte zu den ersten mit einer eigenen Homepage oder der elektronischen Akte.

Heute bietet MUNTE den Mandanten die Möglichkeit einer OnlineAkte an. Damit können die Mandanten jederzeit digital per Computer, Tablet oder Smartphone mit einer sicheren Verbindung auf ihre Akte zugreifen. Die Kommunikation ist dadurch gegenüber der herkömmlichen Übertragung per Post erheblich beschleunigt und vereinfacht.

Auch im Bereich des Qualitätsmanagements ist die Kanzlei Vorreiter: Die Kanzlei gehörte zu den ersten in der Region, deren Kanzleimanagement nach DIN 9001:2015 zertifiziert ist. Dieses Qualitätsmanagement ist in vielen Bereichen der Wirtschaft üblich, bei Anwaltskanzleien aber (noch) die Ausnahme.

Auch in Zukunft werden MUNTE Rechtsanwälte stets die Mandanteninteressen im Fokus haben und verlässlicher, moderne Rechtsdienstleister sein.

Family_Munte